close
Wohnfläche
m²
kWh
LesensWERTes

Gebäudeenergiegesetz

20. Juli 2023 Wissen

Die Zukunft Ihrer Heizung ‚Äď wie ist die Gesetzeslage?

Das Geb√§udeenergiegesetz sorgt aktuell f√ľr viel Informationsbedarf. Eigentlich sollte es noch im Juli 2023 im Bundestag beschlossen werden ‚Äď doch aufgrund einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts wurde die Verabschiedung nach der parlamentarischen Sommerpause verschoben. Damit bekommt der Bundestag mehr Beratungszeit. Die sp√§tere Verabschiedung sollte das geplante Inkrafttreten zum 01. Januar 2024 aber nicht gef√§hrden.

Das bedeutet erst einmal noch l√§ngere Unsicherheit. Doch die bisher bekannten Details sind f√ľr goldgas-Kunden tendenziell gute Nachrichten: So haben die Besitzer von Gasheizungen nach aktuellem Stand eine klare Perspektive.

Wir werden Sie an dieser Stelle kontinuierlich mit den aktuellen Informationen zum Gebäudeenergiegesetz versorgen. Lesen Sie hier, was aktuell bekannt ist. (Stand: 20. Juli 2023)

1. Welches Heizungsarten sind k√ľnftig erlaubt?

Ziel ist es, dass in Deutschland nur noch Heizungssysteme neu eingebaut werden, die √ľberwiegend mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Der genaue Prozentsatz ist noch in der Diskussion. Dazu k√∂nnen laut aktuellem Stand unter anderem W√§rmepumpen, Fernw√§rme, Holzpelletheizungen sowie hybride Heizungssysteme geh√∂ren.

2. Ich habe noch eine funktionierende Gasheizung. Wie geht es f√ľr mich weiter?

Auf Basis der bisherigen Ergebnisse können Sie sich erst einmal entspannen. Solange Ihre Heizung läuft und sie nicht älter als 30 Jahre ist, so der aktuelle Entwurf (Stand 05.07.2023), könnten Sie diese uneingeschränkt nutzen. Und goldgas beliefert Sie weiterhin zuverlässig mit klimafreundlichem Erdgas.

Der aktuelle Gesetzesentwurf sieht au√üerdem vor, dass von 2024 an m√∂glichst jede neu eingebaute Heizung zum Gro√üteil mit erneuerbaren Energien betrieben werden soll. Bei Bestandsgeb√§uden w√ľrde dies erst vollzogen, wenn eine kommunale W√§rmeplanung vorliegt. Haushalte sollen durch eine Bundesf√∂rderung bei anstehenden Investitionen unterst√ľtzt werden. F√ľr den Heizungsaustausch bei vermieteten Geb√§uden ist eine Modernisierungsumlage f√ľr die Inanspruchnahme der Umr√ľstung vorgesehen.

3. Was passiert, wenn meine Gasheizung kaputt ist?

Wenn Ihre aktuelle Heizung kaputt geht, sollen Sie diese weiterhin reparieren d√ľrfen. Nur wenn sie irreparabel besch√§digt w√§re, k√§me das Geb√§udeenergiegesetz ins Spiel. Dann w√ľrde gelten: Solange Ihre Kommune keine W√§rmeplanung vorlegen w√ľrde, h√§tten Sie die freie Wahl. Sie k√∂nnten also auch eine neue wasserstofff√§hige Gasheizung einbauen. Und falls laut W√§rmeplanung absehbar w√§re, dass Sie k√ľnftig an das Fernw√§rmenetz angeschlossen w√ľrden, h√§tten Sie bis dahin Aufschub. Erst wenn klargestellt w√§re, dass dies nicht geplant ist, m√ľssten Sie Ihre kaputte Heizung gegen eine Anlage austauschen, wie sie das Geb√§udeenergiegesetz vorsieht.

Was allerdings schon l√§nger gilt: Ist die √Ėl- oder Gasheizung √§lter als 30 Jahre, muss sie ausgetauscht werden, sofern der Heizkessel nicht bereits mit Niedertemperatur- oder Brennwerttechnik ausgestattet ist. Und das unabh√§ngig davon, ob sie kaputt ist oder nicht. Hier gibt es Ausnahmen f√ľr besonders kleine oder gro√üe Heizanlagen. Allerdings h√§tten Sie dabei laut aktuellem Gesetzesstand immer noch eine gro√üe Auswahl an Heizungen als Ersatz (siehe Punkt 6).

4. Welche Fördermaßnahmen sind aktuell vorgesehen?

Um die W√§rmewende m√∂glichst sozialvertr√§glich zu gestalten, sind zahlreiche Unterst√ľtzungsangebote vorgesehen. Einerseits soll es laut dem aktuellen Entwurf eine einkommensunabh√§ngige F√∂rderung f√ľr alle Haushalte geben. Dazu k√∂nnte eine soziale Komponente kommen ‚Äď eine zus√§tzliche Unterst√ľtzung f√ľr Eigenheim-Besitzer mit geringerem Jahreseinkommen. Davon k√∂nnten beispielsweise Rentnerinnen und Rentner profitieren.

Zus√§tzlich ist in der aktuellen Gesetzesvorlage ein ‚ÄěGeschwindigkeitsbonus‚Äú vorgesehen. Wer seine Heizung austauschen w√ľrde, bevor eine kommunale W√§rmeplanung vorliegt, sollte eine zus√§tzliche F√∂rderung erhalten. Ein gro√üer Vorteil w√§re dabei laut aktuellem Entwurf f√ľr die B√ľrgerinnen und B√ľrger: Die Boni sollen miteinander kombinierbar sein.

5. Wie schnell käme die kommunale Wärmeplanung laut dem aktuellen GEG-Entwurf?

In der kommunalen W√§rmeplanung sollen die St√§dte und Gemeinden erkl√§ren, wie sie ihre Heizinfrastruktur klimaneutral machen wollen. Ein wichtiger Punkt hierbei ist der Ausbau der Fernw√§rme. Die Kommunen sollen in der aktuellen Entwurfsfassung bis 2028 Zeit haben, ihre W√§rmeplanung vorzulegen, Gro√üst√§dte mit mehr als 100.000 Einwohnern bis Ende 2026. Das betr√§fe in Deutschland insgesamt 80 St√§dte. L√§ge bis dahin kein entsprechendes Konzept vor, m√ľssten die B√ľrger die Vorgaben des Gesetzes einhalten.

6. Woher weiß ich, ob meine Kommune eine Wärmeplanung hat?

Hier sind die Heizungsbauer und Hersteller verantwortlich: Sie w√§ren laut aktuellem Entwurf daf√ľr verantwortlich, beim Verkauf einer Heizung an Endkunden eine Kaufberatung zu leisten, bei der sie auf die kommunale W√§rmeplanung hinweisen. Ansonsten k√∂nnten Endkunden auch direkt bei ihrer Stadt oder Gemeinde nachfragen.

7. Wo kann ich jetzt noch eine Gasheizung einbauen?

Wenn Sie in einem bestehenden Wohngebiet wohnen oder neu bauen w√ľrden und die kommunale W√§rmeplanung an diesem Ort nicht abgeschlossen w√§re, k√∂nnten Sie laut aktuellem Entwurf (wasserstofff√§hige) Gasheizungen installieren.

Und die Gasheizung k√∂nnte auch in Zukunft eine wichtige Rolle in der W√§rmeversorgung spielen. Der aktuelle Gesetzesentwurf sieht vor, dass die Kommunen in ihrer Planung die vorhandenen Gasnetze klimaneutral weiternutzen d√ľrfen. Das w√ľrde bedeuten, dass diese dann mit Biogas, synthetischem Erdgas oder Wasserstoff bef√ľllt werden k√∂nnten. Sollte an Ihrem Wohnort ein solches klimaneutrales Gasnetz geplant sein, st√ľnde dem Einbau ebenfalls nichts im Weg. Dann k√∂nnten Sie sich auch weiterhin zuverl√§ssig von goldgas versorgen lassen.

 

Der Neukundenbonus wird einmalig gew√§hrt und nach 12 Monaten ununterbrochener Belieferungszeit verrechnet. Voraussetzung f√ľr die Gew√§hrung des Bonus ist, dass Sie Neukunde sind, d.h. innerhalb der letzten vier Monate nicht an der gleichen Verbrauchsstelle von uns beliefert wurden. Endet der Vertrag durch K√ľndigung seitens des Kunden oder durch K√ľndigung aus wichtigem Grund seitens goldgas noch w√§hrend des ersten Belieferungsjahres, entf√§llt der Bonus. Der ausgewiesene Bonus ist in den Gesamtkosten enthalten.

Gesch√§tzter Abschlag ohne Bonus. Die tats√§chliche Anzahl und somit die H√∂he Ihrer Abschl√§ge k√∂nnen abweichen. Ihre gesch√§tzten Jahresenergiekosten im 1. Jahr bleiben hiervon unber√ľhrt.

Von der Preisgarantie ausgenommen sind Preisänderungen bei Steuern, Abgaben und Umlagen, wie z.B. des Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetzes (KWKG), sowie Veränderungen der Umlagen nach dem Erneuerbaren-Energie-Gesetzes (EEG), nach § 19 Abs. 2 StromNEV (StromNEV-Umlage), § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten und nach § 17 f. EnWG (Offshore-Umlage) sowie Veränderungen der Stromsteuer oder Umsatzsteuer.

Den angegebenen Sofortbonus gew√§hrt goldgas einmalig f√ľr den Anbieterwechsel, wenn Sie in den letzten 4 Monaten nicht an der gleichen Verbrauchsstelle von uns beliefert wurden. Der Sofortbonus wird innerhalb von 60 Tagen nach Lieferbeginn √ľberwiesen, sofern der Vertrag wirksam zustande gekommen ist und das Vertragsverh√§ltnis zum Zeitpunkt der Bonus-F√§lligkeit noch besteht. Etwaige Vorauszahlungen werden durch Bonuszahlungen nicht gemindert.

Die gesamte CO2-Menge, die bei der Erzeugung Ihres Stroms oder Verbrennung Ihres Erdgases entsteht, wird an anderer Stelle mit der Unterst√ľtzung von Klimaschutz-Projekten durch den Zukauf von Zertifikaten nach VCS-Standard (Verified Carbon Standard) ausgeglichen, z.B. durch Neuanpflanzung von W√§ldern.

Zertifiziert durch T√úV Rheinland (seit 01.03.2022)

Bei der Verbrennung von Erdgas entsteht per se CO2. Die gesamte CO2-Menge, die bei der Verbrennung des an Sie durch goldgas GmbH gelieferten Erdgases entsteht, wird an anderer Stelle mit der Unterst√ľtzung von Klimaschutz-Projekten durch den Zukauf von Zertifikaten nach VCS-Standard (Verified Carbon Standard) ausgeglichen, z.B. durch Neuanpflanzung von W√§ldern. N√§here Informationen unter: www.goldgas.de/klimatarife

Gesch√§tzte Gesamtkosten inkl. Bonus. Die tats√§chliche Anzahl und somit die H√∂he Ihrer Abschl√§ge k√∂nnen abweichen. Ihre gesch√§tzten Jahresenergiekosten im 1. Jahr bleiben hiervon unber√ľhrt.

Gesch√§tzte Gesamtkosten ohne Bonus. Die tats√§chliche Anzahl und somit die H√∂he Ihrer Abschl√§ge k√∂nnen abweichen. Ihre gesch√§tzten Jahresenergiekosten im 1. Jahr bleiben hiervon unber√ľhrt.

Barauszahlung f√ľr den Sachpreis ist ausgeschlossen. 

Mehr Informationen: www.apple.com

Mehr Informationen: www.bose.com

Bitte geben Sie hier Ihre Vertragskontonummer ein. Diese finden Sie auf Ihrer Vertragsbest√§tigung oder auf Ihrer Jahresrechnung.

Die Zählernummer finden Sie auf Ihrer Ablesekarte, Ihrer letzten Rechnung oder auch direkt an Ihrem Zähler.

Bitte lesen Sie den aktuellen Z√§hlerstand in Kubikmeter (m3) f√ľr Gas oder Kilowattstunden (kWh) f√ľr Strom ab und √ľbertragen alle Ziffern hier in dieses Feld. Sollte Ihr Z√§hler keine Kommastelle haben, lassen Sie bitte das Feld nach dem Komma leer.

Wenn Sie einen Zweitarifz√§hler haben, finden Sie zwei Z√§hlerst√§nde mit den Bezeichnungen HT (Hochtarifz√§hler) und NT (Niedrigtarifz√§hler) an Ihrem Z√§hler. W√§hlen Sie dann f√ľr die Eintragung Ihrer Z√§hlerst√§nde als Z√§hlerart Zweitarifz√§hler aus.

50 Euro f√ľr einen erfolgreich vermittelten Gasvertrag plus 30 Euro f√ľr einen erfolgreich vermittelten Stromvertrag.

Der IKEA-Gutschein wird Ihnen nach Ablauf der Widerrufsfrist von 2 Wochen nach Vertragsbeginn per Post zugesendet. Der IKEA-Gutschein ist bis zum 15.10.2022 g√ľltig.

Der Gutschein ist g√ľltig bis zum 15.10.2022 und wenn auf der Karte noch ein Restguthaben verbleibt, so bleibt auch dieses bis zum 15.10.2022 g√ľltig. Es liegt kein Mindestbestellwert vor. Der Gastarif mit IKEA Gutschein wird ab einem Verbrauch von 10.000 kWh angeboten. Der 100 Euro IKEA Gutschein wird Ihnen nach 90 Tagen Belieferung per Post zugesendet. Voraussetzung f√ľr die Gew√§hrung des Gutscheins ist, dass Sie Neukunde sind, d.h. innerhalb der letzten vier Monate nicht an der gleichen Verbrauchsstelle von uns beliefert wurden. Endet der Vertrag durch K√ľndigung seitens des Kunden oder durch K√ľndigung aus wichtigem Grund seitens goldgas vor 90 Tagen Belieferung, entf√§llt der Gutschein. N√§here Informationen zu dem IKEA Gutschein finden Sie unter: https://de.giftcard-ikea.com

Gas: Von der Preisgarantie ausgenommen sind Preis√§nderungen bei Steuern, Abgaben und Umlagen und die Kosten der Emissionszertifikate aus dem nationalen Brennstoffemissionshandel nach dem BEHG (‚ÄěCO2-Preis‚Äú).

Strom: Von der Preisgarantie ausgenommen sind Preisänderungen bei Steuern, Abgaben und Umlagen, wie z.B. des Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetzes (KWKG), sowie Veränderungen der Umlagen nach dem Erneuerbaren-Energie-Gesetzes (EEG), nach § 19 Abs. 2 StromNEV (StromNEV-Umlage), § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten und nach § 17 f. EnWG (Offshore-Umlage) sowie Veränderungen der Stromsteuer oder Umsatzsteuer.

Teilnahmebedingungen: Unter allen bei der goldgas GmbH eingehenden Feedback-Karten wird ein Xiaomi MI Roborock S50 Saugroboter mit Wischfunktion im Wert von 399,99 Euro verlost. Einsendeschluss ist der Ablauf des Kalenderquartals, in dem Ihre Antwortkarte bei der goldgas GmbH eingeht. Der Gewinner wird innerhalb von vier Wochen nach Einsendeschluss schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte beachten Sie die neuen Informationen zum Datenschutz: www.goldgas.de/datenschutz

Der Bonus setzt sich zusammen aus einem Neukundenbonus von bis zu 95 ‚ā¨ und einem Sofortbonus von bis zu 50 ‚ā¨.

5 % der bezogenen Menge stammt aus regenerativem Biogas. Die nicht auf das Biogas entfallende CO2 Menge wird an anderer Stelle mit der Unterst√ľtzung von Klimaschutz-Projekten durch den Zukauf von Zertifikaten nach VCS-Standard (Verified Carbon Standard) ausgeglichen, z.B. durch Neuanpflanzung von W√§ldern.

Mehr Informationen auf www.apple.de.

Alternativ k√∂nnen Sie Ihren Z√§hlerstand auch √ľber unser Kontaktformular √ľbermitteln: https://www.goldgas.de/service/kontakt.

Gesch√§tzte Kosten pro Monat inkl. Bonus. Bitte beachten Sie die angegebenen Voraussetzung f√ľr die Gew√§hrung des Bonus.

Der Gesamtbonus setzt sich aus der Summe aller ausgewiesenen Boni zusammen.

Danach jederzeit k√ľndbar mit einer Frist von 4 Wochen.

Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit verl√§ngert sich der Vertrag auf unbestimmte Zeit (Verl√§ngerung). Der Vertrag kann zum Ende der Mindestvertragslaufzeit oder ab Verl√§ngerung jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen gek√ľndigt werden.

Bitte geben Sie hier Ihre Vertragskontonummer ein. Diese finden Sie auf Ihrer Vertragsbest√§tigung oder auf Ihrer Jahresrechnung.

Ihre International Bank Account Number (IBAN) finden Sie f√ľr gew√∂hnlich auf Ihrer EC-Karte oder auf Ihren Kontoausz√ľgen. Die deutsche IBAN beginnt mit der Kennziffer DE gefolgt von 20 Ziffern.

Bitte geben Sie Ihre bei Vertragsabschluss angegebene E-Mail-Adresse ein.

Bitte geben Sie hier an, zu welchem Zeitpunkt Ihre K√ľndigung wirksam sein soll. Bitte beachten Sie die entsprechenden K√ľndigungsfristen Ihres Vertrages und unserer AGB.

Im Zuge Ihres Umzuges sind wir Ihnen nach ¬ß 41b ENWG berechtigt, eine Fortsetzung des Liefervertrages an Ihren neuen Wohnsitz zu den bisherigen Vertragsbedingungen anzubieten. Hierf√ľr teilen Sie uns bitte Ihre zuk√ľnftige Anschrift oder Ihre neue Z√§hlernummer mit.

Bei Sterbefall bitten wir Sie die Sterbeurkunde als Nachweis mit hochzuladen. Dies ist verpflichtend, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Zudem k√∂nnen Sie uns optional den Erbschein oder Einverst√§ndniserkl√§rung aller Erben mit Unterschrift f√ľr eine eventuelle Guthabenauszahlung hochladen.

Bitte geben Sie hier an, zu welchem Zeitpunkt Sie aus ihrer aktuellen Wohnsitz ausziehen.

Bitte geben Sie hier an, zu welchem Zeitpunkt Sie in Ihren neuen Wohnsitz ziehen.

Der Tarif ist ein Onlinetarif, d.h. Sie sind zur Registrierung und Nutzung des goldgas Kundenportals (https://portal.goldgas.de/) verpflichtet. Es gelten die Nutzungsbedingungen des Kundenportal. Die Registrierung ist ab Aufnahme der Belieferung durch goldgas m√∂glich und muss innerhalb von einer Woche erfolgen. Die Erkl√§rungen der goldgas werden vorrangig √ľber das Kundenportal abgegeben. Sie k√∂nnen Erkl√§rungen auch weiterhin au√üerhalb des Kundenportals abgeben. Sofern Sie sich nicht im Kundenportal registrieren, erfolgt die Kommunikation der goldgas postalisch. Pro versandtem Schreiben werden 1,50 EUR f√§llig.

 

25 % der bezogenen Gasmenge stammt aus regenerativem Biogas. Die nicht auf das Biogas entfallende CO2 Menge wird an anderer Stelle mit der Unterst√ľtzung von Klimaschutz-Projekten durch den Zukauf von Zertifikaten nach VCS-Standard (Verified Carbon Standard) ausgeglichen, z. B. durch Neuanpflanzung von W√§ldern.

Nach Abschluss diesen Tarifes erhalten Sie sp√§testens 90 Tage nach erfolgreichem Lieferbeginn 4*1 KG Bio- D√ľngemittel der Firma BALANCE Erneuerbare Energien GmbH. Der Versand erfolgt direkt an Sie.

Von der Preisgarantie ausgenommen sind Preis√§nderungen bei Steuern, Abgaben und Umlagen und die Kosten der Emissionszertifikate aus dem nationalen Brennstoffemissionshandel nach dem BEHG (‚ÄěCO2-Preis‚Äú).