Wichtige Begriffe schnell erklärt: Das goldgas Lexikon

Erfahren Sie Wissenswertes über Gas und Strom

Wechselstrom

Wechselstrom ändert seine Polung in gleichen Zeitabständen und in steter Wiederkehr. In Deutschland beträgt die Frequenz des Wechselstroms 50 Hz. In der Energieversorgung wird der Wechsel- dem Gleichstrom vorgezogen. Gegenüber Gleichstrom ist er leichter zu erzeugen, einfacher zu transformieren sowie und Motoren können einfacher gebaut werden.

Persönliche Beratung

0800 250 250 8
Sie erreichen uns kostenlos montags bis freitags von 7.00 - 19.00 Uhr.

Persönliche Beratung: 0800 290 090 0