Wichtige Begriffe schnell erklärt: Das goldgas Lexikon

Erfahren Sie Wissenswertes über Gas und Strom

Spezifische Wärmekapazität C

Die spezifische Wärmekapazität C gibt wider, wie hoch die Wärmemenge sein muss, die einem Stoff pro Masseneinheit zugeführt wird, um seine Temperatur um 1° C zu erhöhen. Die Wärmekapazität errechnet sich durch die Teilung der zugeführten Energie (J) durch das Produkt von Masse (kg) und Temperatur (°C). Wird einem Kilogramm Wasser eine Energie von 4190 Joule zugeführt, dann steigt die Wassertemperatur um 1° C.

Persönliche Beratung

Sie erreichen uns kostenlos montags bis freitags von 7.00 – 19.00 Uhr.

0800 250 250 8

goldgas Energiesparshop

Sparen Sie Heiz- und Stromkosten mit Artikeln aus unserem Energiesparshop.

Jetzt sparen

Persönliche Beratung: 0800 290 090 0