Wichtige Begriffe schnell erklärt: Das goldgas Lexikon

Erfahren Sie Wissenswertes über Gas und Strom

Pellet

Ein Pellet ist ein kleiner Körper mit einer Kugel- oder Zylinderform. Seine Materialkonsistenz ist hoch. Es werden verschiedene Pelletsarten unterschieden. Pelletheizungen arbeiten mit der Verbrennung von Holz-, Torf-, Stroh- oder Restwertpellets (aus Abfällen von Getreidemühlen). Weil Pellets aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugt werden, gilt der Brennstoff als „klimaneutral“ . Pellets werden wie Heizöl mit Silofahrzeugen ausgeliefert. Die stark gewachsene Anzahl Pelletheizungen ließ die Preise für Holzpellets ebenfalls spürbar anziehen. Der Heizwert von Holzpellets liegt bei 4,9 kWh/kg . Bei einem Preis von 240 €/ t entspricht dies einem Preis von 4,9 ct/kWh.

Persönliche Beratung

Sie erreichen uns kostenlos montags bis freitags von 7.00 – 19.00 Uhr.

0800 250 250 8

goldgas Energiesparshop

Sparen Sie Heiz- und Stromkosten mit Artikeln aus unserem Energiesparshop.

Jetzt sparen

Persönliche Beratung: 0800 290 090 0