Wichtige Begriffe schnell erklärt: Das goldgas Lexikon

Erfahren Sie Wissenswertes über Gas und Strom

Leistung bei Photovoltaik und Solarthermen

Die Nennleistung von Photovoltaikanlagen wird in Wp (WattPeak) angegeben. „Peak“, der Höchstwert, gibt dabei die Leistung unter Testbedingungen an. Gemessen wird bei 25° C Modultemperatur, 1.000 W/qm Bestrahlungsstärke und einer Luftmasse von 1,5. Der jährliche Warmwasserbedarf kann durch Solarthermie-Anlagen zu 50-60% gedeckt werden. Die in Deutschland hat die Sonnenstrahlung im Mittel eine Wärmeleistung von 100 Watt/qm. Das Statistische Bundesamt rechnet bei solarthermischen Kollektoren einen mittleren Ertrag von 40 Watt/qm.

Persönliche Beratung

Sie erreichen uns kostenlos montags bis freitags von 7.00 – 19.00 Uhr.

0800 250 250 8

goldgas Energiesparshop

Sparen Sie Heiz- und Stromkosten mit Artikeln aus unserem Energiesparshop.

Jetzt sparen

Persönliche Beratung: 0800 290 090 0