Wichtige Begriffe schnell erklärt: Das goldgas Lexikon

Erfahren Sie Wissenswertes über Gas und Strom

Lastprofil

Lastprofil, Lastgang oder Lastkurve bezeichnen in der Energieversorgung den zeitlichen Verlauf der abgenommenen Leistung über ein Periode. Der Lastgang unterliegt in der Regel starken tageszeitlichen Schwankungen. Bei einem Stromverbrauch bis zu 100.000 kWh ordnet der Netzbetreiber jedem Kunden ein standardisiertes Verbrauchsprofil (Standardlastprofil SLP)zu. Auf dieser Grundlage bestellt und liefert der Energieversorger Strom an seine Kunden. Der tatsächliche Verbrauch wird einmal pro Jahr nach der Zählerablesung abgerechnet. Bei Kunden mit einem Verbrauch von mehr als 100.000 kWh/a wird der tatsächliche Verbrauch mit einem ¼ Lastgangzähler gemessen. Hier spricht man von einem gemessenem Lastprofil oder Lastgang. Die Werte werden täglich fernausgelesen und monatlich abgerechnet.

Persönliche Beratung

Sie erreichen uns kostenlos montags bis freitags von 7.00 – 19.00 Uhr.

0800 250 250 8

goldgas Energiesparshop

Sparen Sie Heiz- und Stromkosten mit Artikeln aus unserem Energiesparshop.

Jetzt sparen

Persönliche Beratung: 0800 290 090 0