Wichtige Begriffe schnell erklärt: Das goldgas Lexikon

Erfahren Sie Wissenswertes über Gas und Strom

Höchstspannung

Die Höchstspannung soll Energie überregional möglichst verlustarm übertragen. Handelt es sich um eine elektrische Energieübertragung, wird damit eine Spannung ab 150 kV (150.000 Volt) bezeichnet. In Deutschland sind 230 kV und 400 kV gängig. Bei physikalischen Experimenten spricht man ab einer Spannung von über 1.000.000 V von Höchstspannung.

Persönliche Beratung

Sie erreichen uns kostenlos montags bis freitags von 7.00 – 19.00 Uhr.

0800 250 250 8

goldgas Energiesparshop

Sparen Sie Heiz- und Stromkosten mit Artikeln aus unserem Energiesparshop.

Jetzt sparen

Persönliche Beratung: 0800 290 090 0