Wichtige Begriffe schnell erklärt: Das goldgas Lexikon

Erfahren Sie Wissenswertes über Gas und Strom

Gaskosten

Die jährlichen Gaskosten hängen von verschiedenen Faktoren ab. Hier spielt nicht nur der Gaspreis eine Rolle. Die Gaskosten werden auch vom Energiestandard der zu beheizenden Räume und von den Verbrauchsgewohnheiten der Nutzer beinflusst. Eine technisch veraltete Gasheizung ebenso wie ein Haus mit schlecht isolierten Fenstern und Türen kann zu hohen Heizkosten führen. Auf der anderen Seite können durch eine moderne Heizanlage mit Gas-Brennwertkessel und eine gute Wärmedämmung die Gaskosten deutlich gesenkt werden. Ein freistehendes Einfamilienhaus, das von allen Seiten mit Außenwänden umgeben ist, hat wiederum einen höheren Heizbedarf pro qm Wohnfläche als eine Wohung mit Außen- und Innenwänden.

 

Standardwerte gibt es also nicht. Zur ersten Orientierung kann man von folgenden Schätzwerten ausgehen:

 

Wohnung 50 qm 7.000 kWh/Jahr

Wohnung 100 qm 14.000 kWh/Jahr

Wohnung 130 qm 20.000 kWh/Jahr

Freistehendes Haus 30.000 kWh/Jahr

 

Ob Sie Ihre Gaskosten durch einen Gasanbieter-Wechsel reduzieren können, lässt sich leicht durch einen Gas-Preisvergleich ermitteln.

Persönliche Beratung

Sie erreichen uns kostenlos montags bis freitags von 7.00 – 19.00 Uhr.

0800 250 250 8

goldgas Energiesparshop

Sparen Sie Heiz- und Stromkosten mit Artikeln aus unserem Energiesparshop.

Jetzt sparen

Persönliche Beratung: 0800 290 090 0