Wichtige Begriffe schnell erklärt: Das goldgas Lexikon

Erfahren Sie Wissenswertes über Gas und Strom

Energiekosten

Sämtliche Kosten für die Stromgewinnung und -verbreitung. Den Kraftwerken entstehen Kosten bei der Produktion, Netzbetreibern beim Transport und Energiehändlern beim Vertrieb von Strom. Dem Endkunden enstehen die Energiekosten beim Verbrauch. Um 40 % der Energiekosten sind nunmehr auch Erlöse: Stromsteuer und Umsatzsteuer für den Staat, die EEG Umlage für die Solar-und Windkraftanlagen Betreiber. Die Energiekosten zu senken, ist damit das Ziel sowohl von Anbietern als auch Verbrauchern. Dies gilt erst recht in Zeiten steigender Energiekosten. Verbraucher können die Kosten senken, indem sie beispielsweise Energie bewußt verbrauchen und den Strom- oder Gasanbieter wechseln.

Persönliche Beratung

Sie erreichen uns kostenlos montags bis freitags von 7.00 – 19.00 Uhr.

0800 250 250 8

goldgas Energiesparshop

Sparen Sie Heiz- und Stromkosten mit Artikeln aus unserem Energiesparshop.

Jetzt sparen

Persönliche Beratung: 0800 290 090 0