Wichtige Begriffe schnell erklärt: Das goldgas Lexikon

Erfahren Sie Wissenswertes über Gas und Strom

Emission

Darunter versteht man die Abgabe von Stoffen und Energien (Schadstoffe, Schall, Strahlung, Wärme etc.) an die Umwelt. Verschiedene Gesetze und Vorschriften bestimmen die Höhe der zulässigen Emissionswerte. Die Quelle der Emission (in etwa "heraustragen") wird Emittent genannt. In engem Zusammenhang mit der Emission steht die Immission. Sie bedeutet übersetzt "hineinschicken". Der Begriff Emission wird hauptsächlich in der Physik verwendet, der Begriff Immission in der Umwelttechnik.

Persönliche Beratung

0800 250 250 8
Sie erreichen uns kostenlos montags bis freitags von 7.00 - 19.00 Uhr.

Persönliche Beratung: 0800 290 090 0